Meine Quellen

Meine Liebe zum Leben und die Erfahrung, gehalten zu sein: von Menschen an meiner Seite - Ehemann, Familie, Freunde – und meinem Schöpfer Gott.            

Das Vertrauen, dass auch schwere Zeiten mir letztlich nichts nehmen, sondern mich bereichern wollen; mein Humor, der mich immer wieder erfrischt.

 

Tanz hält mich lebendig. Meine Kreativität leben zu können, beflügelt mich.

Ein gutes Essen, Cappuchino, ein Glas Wein, gleich welcher Farbe, erden mich.

Am liebsten bewege ich mich draußen in der Natur. Umgeben von Schöpferkraft schöpfe ich Atem, Kraft und Inspiration für mein Leben.

 

Meine besondere Liebe gilt dem Wasser, gleichermaßen beruhigend wie belebend. Der Klang des Flusses hat mich zu „Schöpfwerk – Quellen zu Lebenskraft und Lebendigkeit" inspiriert.

 

 

Schöpfen, was ich brauche:

  • Kraft - Ruhe - Atem - Inspiration ...

 

Schöpferisch leben, meine Möglichkeiten ausschöpfen:

  • Persönlichkeit und Individualität entwickeln
  • individuelle, kreative Gestaltungsmöglichkeiten und Ressourcen  für mein Leben finden

 

Geschöpf sein, lebendig in jeder Beziehung:

  • mich mit meinem Ursprung verbinden
  • meine Spiritualität entfalten und vertiefen