Werdegang

 

Ich bin Susanne Zefferer und gehöre zum geburtenstarken Jahrgang 1965. Sehr gerne lebe ich mit meinem Mann und dem jüngsten unserer Kinder naturnah in unserem Wunschort Engelsbrand bei Pforzheim.

Ich freue mich an meinem kleinen Therapieraum  im eigenen Haus mit Blick ins Grüne. Umgeben von Schöpferkraft schöpfe ich Atem, Kraft und Inspiration für mein Leben.

 

Ausbildung/Berufspraxis

  •  Diplom-Sozialpädagogin: Erfahrung in den Bereichen                                           

             - Kinder- und Jugendpsychiatrie 

             - Verhaltensauffällige Kinder u. Jugendliche     

                                          

             - seit 2017: Tagesförderstätte für Menschen mit psychischer Erkrankung

 

 

 

Tanz- und kreativ-therapeutische Praxis:

 

  •  Körperorientierte Einzelarbeit seit 2007
  • TanzMal - Kreativ-therapeutisches Projekt mit Kunsttherapeutin Monika Dengler seit 2011
  • "Tanzend ins Gleichgewicht"- Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim 2006 bis 20011
  • "Bewegte Meditation" - VHS Pforzheim
  • "Bewegtes Frühstück"- Tanz und Körpererfahrung am Morgen                     
  • "Hand in Hand"-Ferienangebot für Mütter und Töchter
  • "Dem Frühling auf der Spur" - Jahreszeiten-Projekt mit Karin Engert
  • "Selbstbewusstsein stärken durch Tanz"
    Einjähriges Jugend-Projekt, Arlingerschule Pforzheim
  • "Tanz dich frei" in Zusammenarbeit mit Andrea Kappler
  • "SonntagsTanz"- Ein bewegtes Sonntagsritual

 

 

Weiterbildung:

 

  •   Psychoonkologische Begleitung         
  •   Körperorientierte Traumatherapie - Weiterbildung und Assistenz
  •   Seelsorge als Begleitung - Ev. Erwachsenenbildung Pforzheim
  •   Die heilende Kraft der Hände - Grundlagenseminare und Übungsgruppen

 

Ehrenamt:

  • Frauenarbeit in Kirche und Gemeinde:                                                        Impulse zum Leben - Referate, Seelsorge und Begleitung 1997 bis 2011