In Bewegung kommen

Aus dem Gleichgewicht geraten, auf der Stelle treten, in einer Krise stecken - bildhaft bringt unsere Sprache zum Ausdruck, wie es uns geht.

 

Wenn Menschen, Themen und Prozesse in Bewegung kommen, geschieht Entwicklung und Veränderung.

 

Festgefahrene Zustände und Situationen können sich ebenso lösen wie begrenzende Gedanken-, Verhaltensmuster und Gefühle.

 

Die dadurch frei werdende Energie steht nun als Lebenskraft zur Verfügung.

 

Ich lade Sie ein, Ihre Themen zu "Bewegen statt Bedenken".

Lassen Sie sich überraschen von der dynamischen, verändernden Kraft der Bewegung!