Trotz Krebs LEBENSWERT leben

 

 

Die Diagnose Krebs trifft. Sie bringt mein Lebensgefüge ins Wanken. Wohin mit meinen Ängsten, meinen Fragen, den widerstreitenden Gefühlen, mit meiner Verletzbarkeit?  

 

 

Ich bin für Sie da. Mit meinem Mitgefühl, meiner Zeit und allem, was mir an Kompetenz und Lebenspraxis geschenkt ist.

 

Sie dürfen kommen, wie Sie sind

 

  • alles aussprechen und auch schweigen
  • schwach sein und Stärkendes entdecken
  • eine Insel finden im tobenden Meer                                   der Gedanken und Gefühle,                                                     im erschöpfenden Getriebe von Zeit- und Behandlungsplänen                                                                                          

                 

 

 

Unterstützen Sie Ihre Selbstheilungskräfte:

Jedes Quäntchen Besserfühlen stärkt Ihr Heilungspotential.

 

Nehmen Sie sich diese Zeit. Das ist Ihr Leben wert.

 

 

 

Sie fühlen sich zu erschöpft, mich aufzusuchen? Das soll kein Hinderungsgrund sein. Sprechen Sie mich an. Möglicherweise kann ich Ihnen entgegen kommen.